Die GranitBiker blicken wieder auf ein geselliges und ereignisreiches Jahr zurück. Seien es die regelmäßigen Ausfahrten, Frühjahrs- und Herbst-Ausfahrt, die Mountainbike-Tage rund um Kitzbühl oder Ausflüge mit befreundeten Radclubs.

Bei den wöchentlichen Ausfahrten wird wieder eine Änderung überlegt, dazu wird es aber noch eine Mitgliederbefragung geben.

Auch die GranitKids haben dieses Jahr so richtig durchgestartet, die wöchentliches Trainings wurden sehr gut und regelmäßig besucht. Die Kinder sind mit Feuereifer dabei und bei einigen Rennen haben sie tolle Erfolge gezeigt. Das macht optimistisch für nächstes Jahr.

Harrys und Kilians unterhaltsamer Rückblick auf die Renn-Erfolge und die kurzweiligen Berichte von Hans über die Aktivitäten sind schon ein Fixpunkt bei der Weihnachtsfeier.

 

Der Abschluss der Weihnachtsfeier ist immer die Präsentation des „GranitBiker des Jahres“. Dieses Jahr darf sich Mario Leibetseder diesen Titel für sich beanspruchen. Seine Arbeit mit den GranitKids kommt extrem gut an, die Kinder freuen sich schon jede Woche auf Mittwoch abend. Wenn es regnet, müssen Eltern teilweise trotzdem ins Gföhret fahren, um ihren Kindern zu beweisen, dass das Training diese Woche ausfällt!

 

Lieber Mario, vielen Dank für Dein Engagement, toll das Du dieses Angebot für die Kleinzeller Kinder möglich machst!

 
Um auf das Jahr 2018 nochmals zurückzublicken und den "GranitBiker des Jahres " zu feiern, findet am 8. Dezember um 19.00 Uhr im Gasthaus Scharinger die "GranitBiker Weihnachtsfeier 2018" statt!
 
Alle Mitglieder, GranitKids und deren Eltern sind herzlich eingeladen!