(MaBr)

Am Samstag, den 27. Mai ging es führ Kilian Pühringer und mich (Markus Breitenfellner) nach Steyr zum MTB City Kriterium.
Das Rennen zählte zur OÖ Cupwertung. Eine Runde war 1,2 km lang. Am Anfang ging es einen Anstieg hoch, dann über Kopfsteinpflaster eine kurze Abfahrt hinunter. Dann musste man mit dem Bike eine Stiege hochlaufen (Rythmusbrecher) und durch eine enge Gasse ging es über Steinstiegen wieder Richtung Ziel.

Kilian ging in der U15 an den Start, wo 5 Runden zu bewältigen waren. Mit seinem 6. Gesamtplatz war er voll zufrieden, da es nicht seine Streckenverhältnisse waren. Mir taugte die Strecke und sie kam mir auch entgegen. Ich ging in der U17 an den Start und musste 7 Runden.fahren. Nach dem Start hatte ich eine gute Position im Feld. Die ersten 2. Runden wurde taktiert, in der 3. wurde die erste Attacke gesetzt und ich konnte sie mitgehen. Wir konnten uns zu dritt vom Feld absetzen. In der 4. Runde stürzte ich bei den Steinstiegen und riss einen 20 Meter Rückstand auf, den ich nicht mehr schließen konnte.

Mit meinen 3. Platz bin ich voll zufrieden und ich hoffe, es geht so weiter.

Kilian Pühringer